Ihr Potsdam Foto Shop

Geschichte Potsdams
€ 6.95 *
ggf. zzgl. Versand

In Potsdam haben sich die brandenburgischen Kurfürsten und preußischen Könige einen einzigartigen Ort der Repräsentation geschaffen, zu dem nicht nur verschiedene Schlösser und Gärten gehören, sondern auch das gesamte Stadtbild und selbst noch die umgebende Landschaft. Peter-Michael Hahn schildert in diesem reich illustrierten Band die Geschichte der Residenz-, Militär- und Verwaltungsstadt von den Anfängen vor rund 1000 Jahren bis zur Gegenwart. Damit liegt erstmals eine alle Epochen umfassende Geschichte der Stadt vor. Obwohl sich die Geschichte Potsdams mit wenigen Unterbrechungen bis in die Zeit um 1000 zurückverfolgen läßt, betritt die kleine Stadt erst in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts die Bühne der großen Geschichte. Damals wurde am Ufer der Havel ein stattliches Landschloß für den brandenburgischen Kurfürsten errichtet. Seitdem entwickelte sich Potsdam kontinuierlich neben Berlin zur zweiten Residenzstadt der Hohenzollern. Mit ihrer intensiven Baupolitik haben sie diese Stadt wie keine andere ihres Herrschaftsbereichs geprägt. Insbesondere Friedrich der Große und Friedrich Wilhelm IV. haben mit großer Energie und persönlichem Engagement das Stadtbild geformt. Schloß Sanssouci und der Park mit seinen malerischen Bauten, das Marmorpalais und der Neue Garten, Klein Glienicke und die Pfaueninsel, die Weberkolonie Nowawes, das Holländische Viertel, Villen und Paläste im italienischen Stil und zahllose andere repräsentative Gebäude und Gärten bestimmen auch noch nach den Zerstörungen im 20. Jahrhundert die Atmosphäre der Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Architekturführer Potsdam
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam gilt als ´´Gesamtkunstwerk´´, als ein ´´Paradies´´, als das ´´Arkadien des Nordens´´. Inmitten der idyllischen Seenkette der Havel gelegen, weist die ehemalige preußische Residenzstadt ein bedeutendes historisches Architekturerbe auf. Immer wieder stand die brandenburgische Landeshauptstadt in ihrer über 1000-jährigen Vergangenheit im Blickpunkt deutscher Geschichte. Die einzigartige Schlösser- und Parklandschaft der Kulturstadt wurde 1990 in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen. Der Architekturführer Potsdam präsentiert mehr als 200 Bauten und Projekte der Stadt vom Zeitalter des Absolutismus bis in die Gegenwart und thematisiert die vergangenen und aktuellen Diskussionen um den Neu- und Wiederaufbau stadtbildprägender Bauwerke wie etwa das Landtagsgebäude und die Garnisonkirche. Potsdam ist heute dabei, sich einmal mehr neu zu erfinden als eine moderne Stadt der Bürger.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Revolution in Potsdam
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam war in der SED-Diktatur Sitz von Verwaltungs- und Bildungseinrichtungen, Standort von Militär und Staatssicherheit, aber auch von Einrichtungen der Evangelischen Kirche. Kenntnisreich und ausführlich wird die oppositionelle Bürgerbewegung in der Stadt geschildert, deren Gruppen maßgeblich die Friedliche Revolution trugen - zusammen mit einigen Kirchgemeinden, die den Basisgruppen Schutzräume boten, in denen Christen, Wissenschaftler, Umweltaktivisten und kritische Jugendliche zusammentrafen. Die Fälschung der Kommunalwahlen vom 7. Mai 1989 war Auslöser für die Legitimationskrise der Diktatur. Die Massenproteste erreichten mit den Demonstrationen am 7. Oktober und am 4. November Höhepunkte. Das Schicksal der Herrschenden besiegelten die Maueröffnung, hier am 10. November, und die Besetzung der Einrichtungen der Staatssicherheit am 5. Dezember. Die ´´Dialogpolitik´´ der SED scheiterte und die Initiative ging immer mehr auf die Bürgerbewegungen und ihre neuen Institutionen über. Schließlich dominierte die SPD in den Wahlen des Jahres 1990 und der Weg zur Wiedervereinigung war auch in Potsdam frei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Potsdam ...
€ 53.99 *
ggf. zzgl. Versand

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Potsdam und der Stadt Berlin:Jahrgang 1894 (Classic Reprint) Potsdam Potsdam

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 15, 2019
Zum Angebot
Prominente in Potsdam
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam ist bis heute ein Anziehungspunkt für Prominente. Entlang der Wohnorte und Erlebnisse bedeutender und berühmter Einwohner unternimmt Gerhard Drexel einen kurzweiligen Streifzug durch die Geschichte der einstigen Residenzstadt. In anekdotenreichen Essays erzählt er nicht nur von erfolgreichen Wissenschaftlern, Malern, Schriftstellern und Schauspielern, sondern ebenso von den prägenden Phasen des Potsdamer Kultur- und Geisteslebens. Natürlich kommen auch die wohl prominentesten Potsdamer nicht zu kurz: die Mitglieder der Familie Hohenzollern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Das ANDERE Potsdam
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Blick auf Architektur in Potsdam ist nach wie vor auf das Erbe der barocken preußischen Residenzstadt ausgerichtet. Die baulichen Relikte des anderen Potsdam, entstanden in vierzig Jahren DDR, werden hingegen kaum wahrgenommen. Was der neue Staat nach Abrissen von Stadtschloss und Garnisonkirche, ja ganzer Straßenzüge auf dem Boden des ,alten´ Potsdam hinterließ, zeigte sich - so die allgemeine Annahme - hauptsächlich in störenden ´´Plattenbauten´´. Dabei war das Bauen in der Stadt zwischen 1949 und 1990 weitaus vielfältiger. Errichtet wurden sowohl herausragende, ´´ostmoderne´´ Einzelbauten, als auch historisierende Gebäude, die auf den ersten Blick nicht mit der DDR assoziiert werden. Das Buch gibt erstmals einen genaueren Überblick über die stadtbildprägendsten Bauten und Ensembles aus vier sehr unterschiedlichen Jahrzehnten DDR, kontextualisiert diese in die baupolitischen Leitlinien und fragt nach Ihren Besonderheiten - mit Blick auf das Bauen im zweiten deutschen Staat im Allgemeinen und Potsdam im Besonderen. Zugleich bietet es als Architekturführer die Möglichkeit, das andere Potsdam genauer kennenzulernen. Durchgehend bebildert, bislang unveröffentlichtes Archivmaterial, inkl. Stadtplan und Umgebungskarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Das Neue Palais in Potsdam
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das NEUE PALAIS in Potsdam war von 1888 bis 1918 der glanzvolle Mittelpunkt des politischen und gesellschaftlichen Lebens im deutschen Kaiserreich. Dieses Buch erzählt die Geschichte des friderizianischen Schlossbaus von seiner Einweihung über die Weimarer Republik, die NS- und die DDR-Zeit bis in die Gegenwart. Im Mittelpunkt stehen die Zeitabschnitte, in denen die Kaiser Friedrich III. und Wilhelm II. und ihre Familien das Haus bewohnten. Erstmals wird hier die Einrichtung ihrer privaten Appartements umfassend rekonstruiert. Der Leser gewinnt einen vielseitigen Einblick in das Leben am deutschen Kaiserhof - von den fürstlichen Besuchen und Festen bis zur Arbeitswelt der Dienerschaft. Mit über 150 teils farbigen Abbildungen, Fotografien und Plänen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Wochenende in Potsdam
€ 189.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erholsames Wochenende am Templiner See mit einem Abendbuffet, ÖPNV-Tageskarte und Nutzung des großzügigen Wellness-Areals und late check/out am Sonntag bis 14:00 Uhr.

Anbieter: beauty24 - Wellne...
Stand: Mar 8, 2019
Zum Angebot
Die Garnisonkirche Potsdam
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die einen sehen in der Potsdamer Garnisonkirche ein Symbol für den preußischen Militarismus, den anderen gilt sie als eine der schönsten Barockkirchen Norddeutschlands und als Wahrzeichen - nicht nur Potsdams. Andreas Kitschke rekonstruiert in diesem reich bebilderten Band die bewegte Geschichte der Garnisonkirche - von ihrem Bau unter dem Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. über den Brand in der ´´Nacht von Potsdam´´, den Einzug eines neuen Geistes nach dem Krieg bis zu ihrem abrupten Ende 1968 und den vieldiskutierten Wiederaufbauplänen. Dabei richtet er seinen Blick nicht allein auf die Architektur, künstlerische Ausstattung und Bedeutung der Kirche im städtebaulichen Kontext des barocken Gesamtkunstwerkes Potsdam, sondern ebenso auf die historischen und kulturellen Ereignisse, die hier stattfanden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Das Potsdamer Stadtschloss
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Jörg Kirschstein erzählt die Geschichte des Potsdamer Stadtschlosses von den barocken Anfängen bis zum jüngst abgeschlossenen Wiederaufbau als Landtagssitz. Dabei liegt sein Fokus auf der bislang wenig beachteten Nutzungsgeschichte dieses bedeutenden Schlosses der Hohenzollern. Es ergibt sich ein lebendiger Einblick in den Alltag am Kurfürsten und Königshof sowie in das Potsdamer Alltagsleben während der Zeit der Monarchie, in der Weimarer Republik und im ´´Dritten Reich´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Highlights in Potsdam
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Highlights in Potsdam´´ stellt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in der brandenburgischen Landeshauptstadt in Wort und Bild vor. Das Buch nimmt den Leser mit zu Schlössern und grünen Oasen, zu märchenhaften Orten und zu bedeutenden historischen Schauplätzen der traditionsreichen Stadt. In alphabetischer Reihenfolge zeigt es 42 Orte, die jeder Potsdam-Besucher gesehen haben sollte. Darunter finden sich weltweit bekannte Klassiker wie Schloss Sanssouci, das wiederaufgebaute Stadtschloss und all die anderen Zeugnisse aus der großen Zeit Preußens sowie die weltberühmte Medienstadt Babelsberg. Aber auch brandneue Must-Sees wie das Museum Barberini oder die Matrosenstation Kongsnæs werden in kurzweiligen, sachkundigen Texten und eigens für diesen Band aufgenommenen Fotos vorgestellt. Adressen, Öffnungszeiten und Verkehrsanbindungen sind in praktischen Infokästen zusammengefasst, und abgerundet wird der Stadtführer durch eine Übersichtskarte, einen Liniennetzplan sowie zwei Register.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Potsdamer Spaziergänge
€ 18.95 *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam gilt als die schöne kleine Schwester des großen Berlin. Die Stadt entwickelte sich gemächlicher als die rastlose Metropole, in Potsdam gelang es stets, Neues hinzuzufügen, ohne Altes zu zerstören. Das macht das Stadtbild der preußischen Königsresidenz so einmalig. Wer mit offenen Augen durch die Straßen läuft, kann die einzelnen Bauphasen noch heute erkennen: die Schlossbauten, die Quartiere mit den Bürgerhäusern, die Villen in den Vorstädten. Und überall warten hinter den Fassaden überraschende Geschichten darauf, erzählt zu werden. Das sorgfältig recherchierte und unterhaltsam geschriebene Buch nimmt seine Leser an die Hand und begleitet sie auf ihrer Entdeckungstour. Kompetent und detailliert berichten die Autoren über Potsdamer Bauwerke, das Leben der Bauherren, Baumeister und Bewohner. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt, in denen acht verschiedene Spaziergänge und eine Radtour vorgestellt werden. Eine Fülle von Bildern gibt zusätzliche Anregungen für spannende Touren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht