Angebote zu "Spaziergänge" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Potsdamer Spaziergänge
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam gilt als die schöne kleine Schwester des großen Berlin. Die Stadt entwickelte sich gemächlicher als die rastlose Metropole, in Potsdam gelang es stets, Neues hinzuzufügen, ohne Altes zu zerstören. Das macht das Stadtbild der preußischenKönigsresidenz so einmalig. Wer mit offenen Augen durch die Straßen läuft, kann die einzelnen Bauphasen noch heute erkennen: die Schlossbauten, die Quartiere mit den Bürgerhäusern, die Villen in den Vorstädten. Und überall warten hinter den Fassaden überraschende Geschichten darauf, erzählt zu werden.Das sorgfältig recherchierte und unterhaltsam geschriebene Buch nimmt seine Leser an die Hand und begleitet sie auf ihrer Entdeckungstour. Kompetent und detailliert berichten die Autoren über Potsdamer Bauwerke, das Leben der Bauherren,Baumeister und Bewohner. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt, in denen acht verschiedene Spaziergänge und eine Radtour vorgestellt werden. Eine Fülle von Bildern gibt zusätzliche Anregungen für spannende Touren.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Potsdamer Spaziergänge
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam gilt als die schöne kleine Schwester des großen Berlin. Die Stadt entwickelte sich gemächlicher als die rastlose Metropole, in Potsdam gelang es stets, Neues hinzuzufügen, ohne Altes zu zerstören. Das macht das Stadtbild der preußischenKönigsresidenz so einmalig. Wer mit offenen Augen durch die Straßen läuft, kann die einzelnen Bauphasen noch heute erkennen: die Schlossbauten, die Quartiere mit den Bürgerhäusern, die Villen in den Vorstädten. Und überall warten hinter den Fassaden überraschende Geschichten darauf, erzählt zu werden.Das sorgfältig recherchierte und unterhaltsam geschriebene Buch nimmt seine Leser an die Hand und begleitet sie auf ihrer Entdeckungstour. Kompetent und detailliert berichten die Autoren über Potsdamer Bauwerke, das Leben der Bauherren,Baumeister und Bewohner. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt, in denen acht verschiedene Spaziergänge und eine Radtour vorgestellt werden. Eine Fülle von Bildern gibt zusätzliche Anregungen für spannende Touren.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Potsdam abseits der Pfade
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass Potsdam ein Hauptbetätigungsfeld der großen brandenburgisch-preußischen Baumeister war, von Gontard und Knobelsdorff, Langhans und Schinkel. Das macht fraglos auch die Attraktivität der Stadt bis heute aus, ungeachtet der verheerenden Schäden, die der Zweite Weltkrieg, aber auch der Kahlschlag der DDR hinterließen. Die Spaziergänge durch die Landeshauptstadt Brandenburgs führen unter anderem zur Siegessäule im Park Babelsberg, zum Jüdischen Friedhof, zur Gedenkstätte für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert , zum Fortunaportal, zum Dampfmaschinenhaus, zum Kleinen Weißes Haus in der Karl-Marx-Straße, wo einst der amerikanische Präsident Harry S. Truman während der Potsdamer Konferenz 1945 residierte und den Befehl zum Abwurf der ersten Atombombe erteilte, zur Boutique Wunderkind , zur Universität, zu den Weberhäusern, zum Studio Babelsberg, zum ehemaligen KGB-Gefängnis, zum Kashmir-Haus, zur burgartigen Gasthausbrauerei Meierei im Neuen Garten, zur Galerie Olaf Thiele, zum Klinikum Ernst von Bergmann , zum Depot der Städtischen Straßenreinigung und Müllabfuhr, zur Gotischen Bibliothek, zum Verbotenen Städtchen zwischen Puschkinallee und Neuem Garten sowie zum ehemaligen Wachturm der DDR-Grenztruppen. Auch Potsdams kulinarische sowie literarische Seiten werden aufgezeigt. Vom Potsdamer Königskuchen über das Potsdamer Kavalleriestück bis hin zu den Spuren von Voltaire, Erich Kästner, Peter Weiss, Bertolt Brecht und Franz Kafka Potsdam ist immer eine Reise wert.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Potsdam abseits der Pfade
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass Potsdam ein Hauptbetätigungsfeld der großen brandenburgisch-preußischen Baumeister war, von Gontard und Knobelsdorff, Langhans und Schinkel. Das macht fraglos auch die Attraktivität der Stadt bis heute aus, ungeachtet der verheerenden Schäden, die der Zweite Weltkrieg, aber auch der Kahlschlag der DDR hinterließen. Die Spaziergänge durch die Landeshauptstadt Brandenburgs führen unter anderem zur Siegessäule im Park Babelsberg, zum Jüdischen Friedhof, zur Gedenkstätte für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert , zum Fortunaportal, zum Dampfmaschinenhaus, zum Kleinen Weißes Haus in der Karl-Marx-Straße, wo einst der amerikanische Präsident Harry S. Truman während der Potsdamer Konferenz 1945 residierte und den Befehl zum Abwurf der ersten Atombombe erteilte, zur Boutique Wunderkind , zur Universität, zu den Weberhäusern, zum Studio Babelsberg, zum ehemaligen KGB-Gefängnis, zum Kashmir-Haus, zur burgartigen Gasthausbrauerei Meierei im Neuen Garten, zur Galerie Olaf Thiele, zum Klinikum Ernst von Bergmann , zum Depot der Städtischen Straßenreinigung und Müllabfuhr, zur Gotischen Bibliothek, zum Verbotenen Städtchen zwischen Puschkinallee und Neuem Garten sowie zum ehemaligen Wachturm der DDR-Grenztruppen. Auch Potsdams kulinarische sowie literarische Seiten werden aufgezeigt. Vom Potsdamer Königskuchen über das Potsdamer Kavalleriestück bis hin zu den Spuren von Voltaire, Erich Kästner, Peter Weiss, Bertolt Brecht und Franz Kafka Potsdam ist immer eine Reise wert.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Berlin
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Glitzernde Glaspaläste, Backsteintürme, Häuserschluchten im New-York-Stil - rund um den Potsdamer Platz verstecken sich zwischen den Wolkenkratzern der Stararchitekten aus aller Welt aber noch historische Bauten. Unternehmen Sie einen architektonischen Spaziergang durch Berlins Vorzeigequartier, auf dem genügend Zeit bleibt für Museumsbesuche und eine Entspannungspause im Grünen. Oder möchten Sie lieber das politische Berlin erkunden? Dann folgen sie unserem Vorschlag und erfahren so das eine oder andere Geheimnis des Regierungsviertels. Vielleicht reizt Sie aber auch ein Shopping-Tag entlang des Kurfürstendamms mit stylischen Einkaufswelten und edlen Boutiquen? Neben allen klassischen Sehenswürdigkeiten halten wir Ideen für ganz besondere Urlaubstage für Sie bereit.Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Berlins präsentieren wir in sechs Kapiteln. Innerhalb jedes Kapitels gliedern sich die Sehenswürdigkeiten in drei Kategorien: "TOP 10", "Nicht verpassen!" und "Nach Lust und Laune!".So weiß man sofort, was man unbedingt anschauen sollte. Und nach der Besichtigung? Wie wäre es mit einer "kleinen Pause"? Beispielsweise ist die "Kleine Orangerie" am Eingang des Schlossparks ein entzückender Ort, um nach der Führung durch Schloss Charlottenburg zu relaxen. Man sitzt zwischen altem Küchengerät auf der einen oder mit Blick auf Grün auf der anderen Seite und am schönsten im Sommer im Garten unter alten Bäumen. Wenn sich dagegen beim Flanieren über den Kurfürstendamm der "kleine Hunger zwischendurch" meldet, probieren Sie doch einmal - schließlich sind Sie ja in Berlin - eine Bio-Currywurst bei "Witty's" am Wittenbergplatz. Gute Adressen für Restaurants und Cafés, Tipps für Events und zum Ausgehen sowie attraktive Einkaufen-Adressen runden jedes der sechs Kapitel ab.Zudem haben wir Ideen für erlebnisreiche Spaziergänge und Touren zusammengestellt; natürlich gibt es auch einen Ausflug nach Potsdam. Vorschläge zum Übernachten und wie Sie vor Ort gut zurechtkommen, erfahren Sie im Abschnitt "Praktische Informationen". Mit Atlasteil im Band und großem separaten Cityplan können Sie sich in Berlin schnell und einfach orientieren.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Berlin
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Glitzernde Glaspaläste, Backsteintürme, Häuserschluchten im New-York-Stil - rund um den Potsdamer Platz verstecken sich zwischen den Wolkenkratzern der Stararchitekten aus aller Welt aber noch historische Bauten. Unternehmen Sie einen architektonischen Spaziergang durch Berlins Vorzeigequartier, auf dem genügend Zeit bleibt für Museumsbesuche und eine Entspannungspause im Grünen. Oder möchten Sie lieber das politische Berlin erkunden? Dann folgen sie unserem Vorschlag und erfahren so das eine oder andere Geheimnis des Regierungsviertels. Vielleicht reizt Sie aber auch ein Shopping-Tag entlang des Kurfürstendamms mit stylischen Einkaufswelten und edlen Boutiquen? Neben allen klassischen Sehenswürdigkeiten halten wir Ideen für ganz besondere Urlaubstage für Sie bereit.Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Berlins präsentieren wir in sechs Kapiteln. Innerhalb jedes Kapitels gliedern sich die Sehenswürdigkeiten in drei Kategorien: "TOP 10", "Nicht verpassen!" und "Nach Lust und Laune!".So weiß man sofort, was man unbedingt anschauen sollte. Und nach der Besichtigung? Wie wäre es mit einer "kleinen Pause"? Beispielsweise ist die "Kleine Orangerie" am Eingang des Schlossparks ein entzückender Ort, um nach der Führung durch Schloss Charlottenburg zu relaxen. Man sitzt zwischen altem Küchengerät auf der einen oder mit Blick auf Grün auf der anderen Seite und am schönsten im Sommer im Garten unter alten Bäumen. Wenn sich dagegen beim Flanieren über den Kurfürstendamm der "kleine Hunger zwischendurch" meldet, probieren Sie doch einmal - schließlich sind Sie ja in Berlin - eine Bio-Currywurst bei "Witty's" am Wittenbergplatz. Gute Adressen für Restaurants und Cafés, Tipps für Events und zum Ausgehen sowie attraktive Einkaufen-Adressen runden jedes der sechs Kapitel ab.Zudem haben wir Ideen für erlebnisreiche Spaziergänge und Touren zusammengestellt; natürlich gibt es auch einen Ausflug nach Potsdam. Vorschläge zum Übernachten und wie Sie vor Ort gut zurechtkommen, erfahren Sie im Abschnitt "Praktische Informationen". Mit Atlasteil im Band und großem separaten Cityplan können Sie sich in Berlin schnell und einfach orientieren.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Vis-à-Vis Reiseführer Berlin, m. 1 Karte
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf nach Berlin - hier und jetzt beginnt Ihre Reise!Berlins faszinierende Geschichte am Brandenburger Tor oder der Gedenkstätte Berliner Mauer entdecken, den prächtigen Berliner Dom erkunden oder den berühmten Ku damm entlang schlendern - Berlin ist einfach magisch. Mit ausführlichem Expertenwissen, den berühmten 3-D-Aufrisszeichnungen, einer wetterfesten Extra-Karte zum Herausnehmen und über 350 stimmungsvollen Fotos können Sie die Stadt hautnah erleben. Dieser Reiseführer Berlin ist der ultimative Begleiter für alle Kulturinteressierten!10 Gründe, Vis-à-Vis-Reiseführer zu lieben:1. Unverwechselbar visuelles Konzept.2. Inspirierende Fotos versetzen direkt ans Reiseziel.3. Einzigartige 3-D-Aufrisszeichnungen der spannendsten Bauwerke und gezeichnete Spaziergänge durch die schönsten Stadtteile.4. Atmosphärische Themenseiten zum Reiseziel: von Kultur bis Genuss.5. Hohe Benutzerfreundlichkeit durch klare Struktur.6. Alle Highlights und Sehenswürdigkeiten Viertel für Viertel.7. Detaillierte Karten mit allen vor Ort wichtigen Infos.8. Alles Wichtige für die Reiseplanung kompakt - mit wasserfester Karte zum Herausnehmen.9. Mehr Reisekomfort durch geringeres Gewicht und hochwertige Verarbeitung.10. Vis-à-Vis bietet in höchster Qualität, was Reisende über Kulturgeschichte und Lebensart wissen wollen.Reiseführer Berlin - alle Buch-Highlights auf einen Blick:- Berlin wartet auf Sie: Lassen Sie sich mit dem praktischen und informativen Berlin-Reiseführer zu den schönsten Erlebnissen, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Berlins führen. Vom Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt vor dem Konzerthaus Berlin über die Museumsinsel, die mit ihren renommierten Museen zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, bis zu Berlins sensationellem Nachtleben mit weltbekannten Techno-Clubs.- Die schönsten Stadtteile: Die fabelhaftesten Orte stellen sich Ihnen im Reiseführer Berlin "Kiez für Kiez" in ihrer gesamten Pracht vor - mit fundierten und qualitativen Inhalten sowie unvergesslichen Highlights aus Kultur und Alltag. Vom alternativen Kreuzberg bis zum hippen Bezirk Mitte. Spannende Ausflugstipps nehmen Sie auch mit in die Umgebung, wie beispielsweise nach Potsdam, der Hauptstadt Brandenburgs, mit dem berühmten Schloss Sanssouci.- Das Beste für einen Kurztrip nach Berlin: Ob für 24 Stunden, ein Wochenende oder länger - eine Berlin Reise lohnt sich! Für alle, die nur wenig Zeit haben, die Stadt zu erkunden, gibt es hier facettenreiche Berlin Tipps, um das Beste aus ihrem Kurztrip herauszuholen: Starten Sie mit einem Frühstück im Drehrestaurant des Fernsehturms am Alexanderplatz, danach erkunden Sie die Gegend rund um die Prachtstraße Unter den Linden mit historischen Bauten wie der Staatsoper oder dem Brandenburger Tor. Den Abend lassen Sie bei einer Führung durch das beeindruckende Reichstagsgebäude ausklingen. Vom Dach mit der berühmten Kuppel genießen Sie den grandiosen Blick über die Stadt bei Sonnenuntergang.- Handgezeichnete 3-D-Aufrisszeichnungen: Absolute Highlights eröffnen die Stadtteilkapitel. Das Besondere: Statt sie nur zu beschreiben, werden sie in diesem Berlin-Reiseführer großzügig in Szene gesetzt - mit sensationellen 3-D-Aufrisszeichnungen, die jedes Detail aus der Vogelperspektive zeigen. Sie bieten ganz neue und einmalige Einblicke in Berlins Sehenswürdigkeiten - vom Berliner Dom bis zur Marienkirche.- Ausgewählte Top-Themen: Auf den bildgewaltigen Themenseiten des Berlin-Reiseführers stehen charakteristische Besonderheiten im Fokus. Entdecken Sie die Berliner Musikkultur, die eindrucksvolle Architektur oder die heimlichen "Stars" der Stadt, wie das von Künstlern betriebene Haus Schwarzenberg.- Unvergessliche Spaziergänge: Entlang der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Berlins sp

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Potsdamer Spaziergänge
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam gilt als die schöne kleine Schwester des großen Berlin. Die Stadt entwickelte sich gemächlicher als die rastlose Metropole, in Potsdam gelang es stets, Neues hinzuzufügen, ohne Altes zu zerstören. Das macht das Stadtbild der preußischenKönigsresidenz so einmalig. Wer mit offenen Augen durch die Straßen läuft, kann die einzelnen Bauphasen noch heute erkennen: die Schlossbauten, die Quartiere mit den Bürgerhäusern, die Villen in den Vorstädten. Und überall warten hinter den Fassaden überraschende Geschichten darauf, erzählt zu werden.Das sorgfältig recherchierte und unterhaltsam geschriebene Buch nimmt seine Leser an die Hand und begleitet sie auf ihrer Entdeckungstour. Kompetent und detailliert berichten die Autoren über Potsdamer Bauwerke, das Leben der Bauherren,Baumeister und Bewohner. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt, in denen acht verschiedene Spaziergänge und eine Radtour vorgestellt werden. Eine Fülle von Bildern gibt zusätzliche Anregungen für spannende Touren.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Potsdam abseits der Pfade
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass Potsdam ein Hauptbetätigungsfeld der großen brandenburgisch-preußischen Baumeister war, von Gontard und Knobelsdorff, Langhans und Schinkel. Das macht fraglos auch die Attraktivität der Stadt bis heute aus, ungeachtet der verheerenden Schäden, die der Zweite Weltkrieg, aber auch der Kahlschlag der DDR hinterließen. Die Spaziergänge durch die Landeshauptstadt Brandenburgs führen unter anderem zur Siegessäule im Park Babelsberg, zum Jüdischen Friedhof, zur Gedenkstätte für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert , zum Fortunaportal, zum Dampfmaschinenhaus, zum Kleinen Weißes Haus in der Karl-Marx-Straße, wo einst der amerikanische Präsident Harry S. Truman während der Potsdamer Konferenz 1945 residierte und den Befehl zum Abwurf der ersten Atombombe erteilte, zur Boutique Wunderkind , zur Universität, zu den Weberhäusern, zum Studio Babelsberg, zum ehemaligen KGB-Gefängnis, zum Kashmir-Haus, zur burgartigen Gasthausbrauerei Meierei im Neuen Garten, zur Galerie Olaf Thiele, zum Klinikum Ernst von Bergmann , zum Depot der Städtischen Straßenreinigung und Müllabfuhr, zur Gotischen Bibliothek, zum Verbotenen Städtchen zwischen Puschkinallee und Neuem Garten sowie zum ehemaligen Wachturm der DDR-Grenztruppen. Auch Potsdams kulinarische sowie literarische Seiten werden aufgezeigt. Vom Potsdamer Königskuchen über das Potsdamer Kavalleriestück bis hin zu den Spuren von Voltaire, Erich Kästner, Peter Weiss, Bertolt Brecht und Franz Kafka Potsdam ist immer eine Reise wert.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot