Angebote zu "Radtouren" (9 Treffer)

Potsdamer Radtouren
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 8 Radtouren-Vorschläge in dem Radwanderführer ´´Potsdamer Radtouren´´ wurden vom Autor Kilometer für Kilometer abgefahren und detailliert beschrieben. Neben der Streckenbeschreibung erfährt der Nutzer Wissenswertes über die Geschichte und Besonderheiten am Wegesrand. Eingearbeitete Karten zeigen den Verlauf der einzelnen Routen sowie die touristischen Angebote auf. Das farbig bebilderte 64-seitige Buch ist spiralgebunden und passt genau in eine Fahrradlenkertasche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
Potsdamer Radtouren als Buch von Axel von Blomberg
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdamer Radtouren:neukonzipierte und aktualisierte Auflage Axel von Blomberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Potsdamer Spaziergänge
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam gilt als die schöne kleine Schwester des großen Berlin. Die Stadt entwickelte sich gemächlicher als die rastlose Metropole, in Potsdam gelang es stets, Neues hinzuzufügen, ohne Altes zu zerstören. Das macht das Stadtbild der preußischen Königsresidenz so einmalig. Wer mit offenen Augen durch die Straßen läuft, kann die einzelnen Bauphasen noch heute erkennen: die Schlossbauten, die Quartiere mit den Bürgerhäusern, die Villen in den Vorstädten. Und überall warten hinter den Fassaden überraschende Geschichten darauf, erzählt zu werden. Das sorgfältig recherchierte und unterhaltsam geschriebene Buch nimmt seine Leser an die Hand und begleitet sie auf ihrer Entdeckungstour. Kompetent und detailliert berichten die Autoren über Potsdamer Bauwerke, das Leben der Bauherren, Baumeister und Bewohner. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt, in denen acht verschiedene Spaziergänge und eine Radtour vorgestellt werden. Eine Fülle von Bildern gibt zusätzliche Anregungen für spannende Touren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Potsdam
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Potsdam Hätten die preußischen Könige reisen können, wie wir es heute tun, würde es Potsdam so vielleicht nicht geben. Denn es war die Sehnsucht nach unerreichbaren fernen Ländern und Kulturen, die bei den damaligen Baumeistern den Stift führte. Als Brandenburg noch eine raue, unwirtliche Gegend war, träumten sie - beziehungsweise ihre Auftraggeber - vom antiken Griechenland, von Rom, Paris, dem Orient oder dem England der Tudors und ließen sich entsprechend inspirieren. Es war keinesfalls nur Friedrich der Große, der die Stadt mit seinen Wünschen und Vorstellungen prägte. Auch seine Vorgänger und Nachfolger trugen mit ihrem jeweiligen Geschmack das Ihre zu dem Gesamtkunstwerk Potsdam bei, dessen Schlösser und Parks heute zum Welterbe der UNESCO gehören. Wo sonst gibt es eine so geballte Ladung an prachtvollen Bauten wie Kirchen, Stadtpalais und Villen in Kombination mit so großzügigen Parkanlagen, die wunderbar in die havelländische Seenlandschaft eingebettet sind? Sie beschert der Landeshauptstadt des Bundeslands Brandenburg eine überdurchschnittlich hohe Lebensqualität, die immer mehr Menschen anzieht. Zudem ist Potsdam keineswegs in der Vergangenheit stehen geblieben. Heute ist es ein lebendiger Wissenschaftsstandort mit mehreren Hochschulen und Forschungseinrichtungen, in dem es neben Schlössern und Parks auch interessante Museen und Galerien sowie nette Lokale und Kleinkunstbühnen zu entdecken gibt. Über den Go Vista City Guide Potsdam Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 und Lieblingsplätze der Autorin: Das müssen Sie in Potsdam gesehen haben - Stadttouren: Die Stadt richtig kennenlernen mit Vorschlägen für Rundgänge, die auch in der Detailkarte eingezeichnet sind - Streifzüge: ´´Vom Neuen Garten zum Pfingstberg´´, ´´Russische Kolonie Alexandrowka´´, ´´Schiffbauergasse´´, ´´Schloss und Park Babelsberg´´, ´´Traumfabrik Babelsberg und Villenkolonie Neubabelsberg´´, ´´Abstecher ins Havelland´´, ´´Radtour von Schloss Glienicke zum Wannsee´´ und ´´Ausflug nach Beelitz-Heilstätten´´ - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken - Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten - Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung - Chronik: Daten zur Stadtgeschichte - Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll - Karte: Ausfaltbare Stadtkarte mit Nahverkehrsplan und Register - Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Stadtplanausschnitt mit den eingezeichneten Top 10 in der vorderen Klappe - Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ab ins Wochenende - Die besten Kurztrips ab Berlin
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund um Berlin liegen viele wunderbare Ziele für Ausfl üge und Kurztrips. Ob eine Radtour durch den Wörlitzer Park, Wasservergnügen an der Müritz, Schlösserbesichtigung in Potsdam, Erlebniszoobesuch in Leipzig, Naturerfahrung in der Schorfheide, baden am Liepnitzsee, Stadtbummel in Halle, auf Luthers Spuren in Wittenberg, luftholen in Buckow, Expedition ins polnische Küstrin, Klostererlebnis in Chorin, Mittelalter spüren in Tangermünde oder entspannen in der Therme: Dieser Ausfl ugsführer bietet 66 Ideen für den gelungenen Kurztrip ab Berlin, egal ob mit oder ohne Übernachtung. Fast alle Ziele sind in maximal 180 Minuten (auch mit der Bahn) erreichbar. - Alle Orte klimafreundlich mit der Bahn zu erreichen - Zielgruppe: Alle Berliner und Bewohner des Großraums - Ideal für Tagesausfl üge und Kurzurlaube

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Berlin
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Zwischen Kurfürstendamm, Pariser Platz und Unter den Linden, zwischen Wannsee und Köpenick, zwischen hoher Politik, Kiezalltag und Multikulti-Leben ... Junge Start-ups, Musik-, Film-, Kunst- und alternative Szene tummeln sich in der Stadt. Enno Wiese nimmt Sie mit in sein Berlin, zeigt Ihnen dessen vielfältige Gesichter. Lassen Sie sich ein auf eine Zeitreise: vom gründerzeitlichen und königlichen Berlin ins Berlin der NS-Herrschaft, in die geteilte Stadt der DDR-Zeit und in die Hauptstadt der Nachwendezeit. Enno Wiese begleitet Sie über die Museumsinsel, den Gendarmenmarkt, die Friedrichstraße, ins jüdische Berlin, auf bunte Märkte, durch die berühmten Hinterhöfe und die angesagten Shoppingstraßen der Spandauer Vorstadt ... Und abends? Berlin ist ein Hotspot der Clubszene. Entspannung? Kein Problem am Wannsee oder Großen Müggelsee. Auf ausgewählten Touren und an seinen persönlichen Lieblingsorten lässt Sie der Autor hinter die Kulissen der Stadt blicken. Er nimmt sie mit auf Radtouren über den Mauerweg oder vom Wannsee nach Potsdam, erkundet mit Ihnen auf Spaziergängen das alte Rixdorf und sogar Marzahn. Und so erleben Sie Berlin mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart - Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften - Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen - Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel - Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen - Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich - Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... - Die Karten: 14 Citypläne, 14 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights von Berlin, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte - Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt´s unter www.dumontreise.de/berlin .

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Brandenburg
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Oft geschmäht als Streusandbüchse, in der es nicht viel mehr als Kartoffeläcker und Kiefernwälder gibt, entpuppt sich Brandenburg bei näherem Hinsehen als genau das wunderbar unaufgeregte Reiseland, nach dem sich heute so viele Menschen sehnen. Mit viel Auslauf, unberührter Natur, unzähligen Seen und endlosen Baumalleen.Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Brandenburg verrät die Autorin Ulrike Wiebrecht, wo die schönsten Badeseen, Rad- und Wanderwege zu finden sind, macht aber auch neugierig auf die kulturellen Highlights und auf ungewöhnliche Kunsterlebnisse. Überall im Land trifft man auf Schlösser und Klöster, die von Restauratoren wachgeküsst wurden. Kardinalbeispiel für die Verwandlung ist Ribbeck im Havelland. Mit solchen Bilderbuchdörfern kontrastiert die UNESCO-Welterbestadt Potsdam, in der im neuen Museum Barberini auch Impressionismus und DDR-Kunst zuhause sind.Auch für die aktuelle Auflage hat die Autorin wieder Neues recherchiert: wie das Christian-Morgenstern-Literaturmuseum in Werder und nimmt den Leser mit zu ihren persönlichen Lieblingsorten wie das idyllische Schloss Wiesenburg oder dem innovativen Kunstmuseum im Dieselkraftwerk Cottbus. Auf zehn Entdeckungstouren, u. a. ins ehemalige KZ Sachsenhausen oder ins Lausitzer Seenland, vermittelt sie Zeitgeschehen. Wer Brandenburg zu Fuß oder mit dem Rad erkunden möchte, folgt den beschriebenen Routen etwa durch die Freiluftgalerie im Hohen Fläming oder durch die Weite des Oderbruchs.Bei der Orientierung helfen eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie präzise City- und Tourenpläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert die Autorin auf www.dumontreise.de/brandenburg. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Potsdam und im Land Brandenburg vor. Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Radtouren und Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region um Berlin. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt Brandenburgs sowie einer separaten Reisekarte.Brandenburg persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Potsdam und Umgebung, der Westen mit Havelland und Fläming, der Süden mit Spreewald und Lausitzer Seenland, der Osten mit Oderbruch und Märkischer Schweiz, der Nordwesten mit Ruppiner Land und Prignitz, der Nordosten mit Barnimer Land und Uckermark. 34 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450 000.Als studierte Romanistin hätte sich die Reisejournalistin Ulrike Wiebrecht nicht träumen lassen, dass sie einmal ein Buch über Brandenburg machen würde. Erst auf dem Umweg über Spanien, wo sie lange gelebt hat, lernte sie Brandenburg, das sie angenehm unaufgeregt findet, kennen und lieben. Immer wieder macht sie sich von Berlin aus auf den Weg in die Provinz, die für sie die ideale Ergänzung zum Leben in der Hauptstadt darstellt. Für DuMont betreut sie außerdem den Band DuMont direkt Costa Brava.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. Zehn ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Berlin
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Zwischen Kurfürstendamm, Pariser Platz und Unter den Linden, zwischen Wannsee und Köpenick, zwischen hoher Politik, Kiezalltag und Multikulti-Leben … Junge Start-ups, Musik-, Film-, Kunst- und alternative Szene tummeln sich in der Stadt. Enno Wiese nimmt Sie mit in sein Berlin, zeigt Ihnen dessen vielfältige Gesichter. Lassen Sie sich ein auf eine Zeitreise: vom gründerzeitlichen und königlichen Berlin ins Berlin der NS-Herrschaft, in die geteilte Stadt der DDR-Zeit und in die Hauptstadt der Nachwendezeit. Enno Wiese begleitet Sie über die Museumsinsel, den Gendarmenmarkt, die Friedrichstraße, ins jüdische Berlin, auf bunte Märkte, durch die berühmten Hinterhöfe und die angesagten Shoppingstraßen der Spandauer Vorstadt … Und abends? Berlin ist ein Hotspot der Clubszene. Entspannung? Kein Problem am Wannsee oder Großen Müggelsee.Auf ausgewählten Touren und an seinen persönlichen Lieblingsorten lässt Sie der Autor hinter die Kulissen der Stadt blicken. Er nimmt sie mit auf Radtouren über den Mauerweg oder vom Wannsee nach Potsdam, erkundet mit Ihnen auf Spaziergängen das alte Rixdorf und sogar Marzahn.Und so erleben Sie Berlin mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 14 Citypläne, 14 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights von Berlin, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/berlin.Auf 312 Seiten beschreibt Enno Wiese die deutsche Hauptstadt Berlin. Sein Buch begleitet durch Kultur und Geschichte, Museen und Parks, durch City, Kieze, Szeneviertel. Er führt mitten hinein in den Alltag und das Leben vor Ort. Mit 14 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews und Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Berlin. 28 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News des Autors.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Kreuz und quer. Vor Ort – die Kapitel: Pariser Platz / Unter den Linden / Alt-Berlin, Die City (Ost), Im Berliner Osten, Tiergarten/Moabit/Schöneberg, City West und Alt-Charlottenburg, Spandauer Vorstadt, Prenzlauer Berg, Kreuzberg und Nord-Neukölln, Weiter draußen. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorSeit 1992 lebt Enno Wiese in Berlin. Hatte er 1978 und 1985 jeweils gut ein Jahr in der Mauerstadt gelebt, blieb er jetzt im wiedervereinigten Berlin – und das für immer, erst mal. Warum sollte man auch gehen, wenn man in einer der spannendsten Städte der Welt lebt?DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Havel-Radweg
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Quelle bei Ankershagen bis zur Mündung in Gnevsdorf ist der Havelradweg 371 km lang. Er führt durch die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt. Die reizvolle und vielfältige Landschaft ist als Nationalpark, Naturpark oder Naturschutzgebiet geschützt. Die Städte Heilbad Waren/Müritz, Fürstenberg/Havel, Zehdenick, Oranienburg, Berlin, Potsdam, Havelberg, Brandenburg und Wittenberge sorgen für kulturelle Abwechslung. Der Radwanderführer teilt die 432 Kilometer lange Strecke (mit An- und Abreise) in sechs Etappen ein. Die 37 Karten-blätter im Maßstab 1:50.000 geben sowohl den Routenverlauf der aus geschilderten Hauptroute als auch der empfehlenswerten Nebenrouten und Abstecher detailliert wieder. Besonders beliebt bei Nutzern: die Oberflächenqualität ist in drei Kategorien eingeteilt. Jede Etappe ist ausführlich beschrieben, so dass man schon im Vorfeld einen Eindruck von der Wegbeschaffenheit und dem Schwierigkeitsgrad erhält. Neben der Streckenbeschreibung gibt es Informationen zur Geschichte der angrenzenden Orte und Naturdenkmale. Auf allen Seiten findet man leicht die in der Marginalspalte hervorgehobenen Adressen und Telefonnummern der Touristinformationen. Die praktische Spiralbindung macht den gut handhabbaren Reiseführer zum unentbehrlichen Begleiter für eine Radtour durch Deutschlands mittleren Osten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot