Angebote zu "Kronenbitter" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Kronenbitter, Rudolf: Stadt der Könige - Potsda...
18,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2005, Medium: Audio-CD, Titel: Stadt der Könige - Potsdam, Preußens Versailles. CD, Autor: Kronenbitter, Rudolf, Vorleser: Sander, Otto // Nüsse, Barbara, Verlag: Pilgrim Verlag // Kronenbitter, Rudolf, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hörbuch // Geschichte // Politik // Zeitgeschichte // Potsdam // Gesellschaft // 1500 bis heute, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Laufzeit: 81 Minuten, Empfohlenes Alter: ab 28 Jahre // bis 80 Jahre, Gewicht: 107 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Stadt der Könige - Potsdam, Preußens Versailles...
16,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadt der Könige - Potsdam, Preußens Versailles. CDAudio-CDvon Rudolf KronenbitterEAN: 9783939064008Erscheinungsjahr: 2005Sprache: DeutschMaße: 188 x 144 x 10 mmLaufzeit: 81 MinutenAutor: Rudolf KronenbitterVorleser: Otto Sander und Barbara

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Salzburg, 2 Audio-CDs
19,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Jährlich strömen Millionen Besucher in das "Deutsche Rom". Ergebnis einer fulminanten Image- und Mythospflege, die Salzburg zu Weltruhm führte. Auf der Strecke hingegen blieb die über 1300 Jahre alte Geschichte der Stadt. Reduziert auf die Bedürfnisse des Fremdenverkehrs, nehmen Besucher wie auch zahlreiche Bewohner kaum mehr als Fragmente davon wahr. Vielmehr ist ihre Vorstellung von Klischees geprägt.Doch jenseits von Mozartkult, Festspielglanz und Lodenromantik verbirgt sich Erstaunliches. Nicht nur ein anderes, wahres Gesicht dieser Stadt. Sondern ein Spiegelbild der Geschichte Europas mit all ihrer Faszination und Tragik.In der soeben erschienenen Höbuchproduktion des Pilgrim Verlags erwecken die unvergleichlichen Stimmen von Nikolaus Paryla und Elisabeth Trissenaar diese Geschichte zum Leben. So spannend, lebendig und sinnlich wie es nur die zeitlose Kunst des Erzählens vermag.Autor ist der in Potsdam lebende Salzburger Rudolf Kronenbitter. Verantwortlich für Regie und Produktion zeichnet das preisgekrönte Berliner Hörspielduo Serotonin. Die Musik schrieb Matthias Pusch - elegante Kompositionen, die das Werk zu einem sinnlichen Ganzen verdichten. Dazu gehören auch die exklusiv für Hülle und Begleitbüchlein aufgenommenen Stadtansichten des Salzburger Fotografen Heinrich M. Schmid.Fassaden, Kitsch und heile Welt werden auch in Zukunft die Wahrnehmung Salzburgs dominieren. Daran kann und will dieses Hörbuch nichts ändern. Aber es will jedem Interessierten in beispielloser und kompakter Weise jene Geschichte der Mozartstadt vermitteln, die ungleich interessanter und aufregender ist als jedes Klischee.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Salzburg - Mythos, Zauber und Tragik einer einz...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jährlich strömen Millionen Besucher in das 'Deutsche Rom'. Ergebnis einer fulminanten Image- und Mythospflege, die Salzburg zu Weltruhm führte. Auf der Strecke hingegen blieb die über 1300 Jahre alte Geschichte der Stadt. Reduziert auf die Bedürfnisse des Fremdenverkehrs, nehmen Besucher wie auch zahlreiche Bewohner kaum mehr als Fragmente davon wahr. Vielmehr ist ihre Vorstellung von Klischees geprägt. Doch jenseits von Mozartkult, Festspielglanz und Lodenromantik verbirgt sich Erstaunliches. Nicht nur ein anderes, wahres Gesicht dieser Stadt. Sondern ein Spiegelbild der Geschichte Europas mit all ihrer Faszination und Tragik. In der soeben erschienenen Höbuchproduktion des Pilgrim Verlags erwecken die unvergleichlichen Stimmen von Nikolaus Paryla und Elisabeth Trissenaar diese Geschichte zum Leben. So spannend, lebendig und sinnlich wie es nur die zeitlose Kunst des Erzählens vermag. Autor ist der in Potsdam lebende Salzburger Rudolf Kronenbitter. Verantwortlich für Regie und Produktion zeichnet das preisgekrönte Berliner Hörspielduo Serotonin. Die Musik schrieb Matthias Pusch - elegante Kompositionen, die das Werk zu einem sinnlichen Ganzen verdichten. Dazu gehören auch die exklusiv für Hülle und Begleitbüchlein aufgenommenen Stadtansichten des Salzburger Fotografen Heinrich M. Schmid. Fassaden, Kitsch und heile Welt werden auch in Zukunft die Wahrnehmung Salzburgs dominieren. Daran kann und will dieses Hörbuch nichts ändern. Aber es will jedem Interessierten in beispielloser und kompakter Weise jene Geschichte der Mozartstadt vermitteln, die ungleich interessanter und aufregender ist als jedes Klischee.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Salzburg - Mythos, Zauber und Tragik einer einz...
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jährlich strömen Millionen Besucher in das 'Deutsche Rom'. Ergebnis einer fulminanten Image- und Mythospflege, die Salzburg zu Weltruhm führte. Auf der Strecke hingegen blieb die über 1300 Jahre alte Geschichte der Stadt. Reduziert auf die Bedürfnisse des Fremdenverkehrs, nehmen Besucher wie auch zahlreiche Bewohner kaum mehr als Fragmente davon wahr. Vielmehr ist ihre Vorstellung von Klischees geprägt. Doch jenseits von Mozartkult, Festspielglanz und Lodenromantik verbirgt sich Erstaunliches. Nicht nur ein anderes, wahres Gesicht dieser Stadt. Sondern ein Spiegelbild der Geschichte Europas mit all ihrer Faszination und Tragik. In der soeben erschienenen Höbuchproduktion des Pilgrim Verlags erwecken die unvergleichlichen Stimmen von Nikolaus Paryla und Elisabeth Trissenaar diese Geschichte zum Leben. So spannend, lebendig und sinnlich wie es nur die zeitlose Kunst des Erzählens vermag. Autor ist der in Potsdam lebende Salzburger Rudolf Kronenbitter. Verantwortlich für Regie und Produktion zeichnet das preisgekrönte Berliner Hörspielduo Serotonin. Die Musik schrieb Matthias Pusch - elegante Kompositionen, die das Werk zu einem sinnlichen Ganzen verdichten. Dazu gehören auch die exklusiv für Hülle und Begleitbüchlein aufgenommenen Stadtansichten des Salzburger Fotografen Heinrich M. Schmid. Fassaden, Kitsch und heile Welt werden auch in Zukunft die Wahrnehmung Salzburgs dominieren. Daran kann und will dieses Hörbuch nichts ändern. Aber es will jedem Interessierten in beispielloser und kompakter Weise jene Geschichte der Mozartstadt vermitteln, die ungleich interessanter und aufregender ist als jedes Klischee.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot