Angebote zu "Jörg" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Kirschstein, Jörg: Das Potsdamer Stadtschloss
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.04.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Potsdamer Stadtschloss, Titelzusatz: Vom Fürstensitz zum Landtagsschloss, Autor: Kirschstein, Jörg, Verlag: Bebra Verlag // bebra verlag, Imprint: be.bra, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Potsdam // Kunst // Museen // Geschichte // Historie, Rubrik: Architektur, Seiten: 160, Abbildungen: 166 Schwarz-Weiß-Abb., Gewicht: 752 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Business Process Management
76,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Business Process Management, Titelzusatz: Second International Conference, BPM 2004, Potsdam, Germany, June 17-18, 2004, Proceedings, Auflage: 2004, Redaktion: Desel, Jörg // Pernici, Barbara // Weske, Mathias, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Geschäftsprozess, Rubrik: Informatik, Seiten: 320, Informationen: Paperback, Gewicht: 487 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Wacker, Jörg: Georg Potente (1876-1945)
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.07.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Georg Potente (1876-1945), Titelzusatz: Pläne und Zeichnungen. Bestandskatalog der Kunstsammlungen Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Autor: Wacker, Jörg, Verlag: Akademie Verlag GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Architekt // Gartenarchitekt // Gartenarchitektur // Potsdam // Kunst // Museen // Sanssouci // Kunstgeschichte // allgemein // Biografien: allgemein, Rubrik: Architektur, Seiten: 572, Abbildungen: 400 Abb., Gewicht: 2631 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der magische Finger, 1 Audio-CD Hörbuch
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Herr Bollei und seine Söhne Philip und Henry gehen leidenschaftlich gern auf Jagd. Das gefällt Nachbarmädchen Trixi gar nicht und sie versucht vergeblich, den dreien ins Gewissen zu reden. Was die Bolleis nicht wissen: Wenn Trixi richtig wütend wird, schießt Magie aus ihrem Finger. Als sie die Bolleis eines Tages mit einem erlegten Reh erwischt, zaubert sie den Jägern Entenflügel an den Leib. Auf ein Miniaturformat geschrumpft, wird Familie Bollei von Jägern zu Gejagten. Das magische WDR-Hörspiel - großartig besetzt mit Cathlen Gawlich, Peter Fricke, Jörg Schüttauf u.v.a.Hörspiel ab 8 mit Peter Fricke, Cathlen Gawlich, Jörg Schüttauf u.v.a.1 CD 39 minRoald Dahl (1916-90) absolvierte eine kaufmännische Lehre, ging dann 1936 für die Shell Oil Company nach Tanganjika und meldete sich bei Ausbruch des zweiten Weltkriegs als Pilot bei der Royal Air Force. Nach dem Krieg lebte er als freier Schriftsteller und Drehbuchautor abwechselnd in den USA und in England.Peter Fricke, 1940 geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Seitdem spielte er an fast allen bekannten Bühnen, u. a. an der Städtischen Bühne der Stadt Frankfurt/Main, dem Kölner Schauspielhaus, dem Residenztheater München, der Berliner Volksbühne sowie dem Schauspielhaus Düsseldorf. Zusätzlich wirkte er in mehr als 120 TV-Produktionen mit und ist in vielen Hörspielen zu hören.Zehn Jahre am Bayerischen Staatsschauspiel und sein Mitwirken an so beliebten Krimireihen wie Tatort sind nur zwei Stationen seiner Karriere.Peter Fricke wurde mehrfach mit dem Hörspielpreis ausgezeichnet und ist ein begehrter Synchronsprecher. Er war unter anderem als Erzähler im Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" zu hören.Cathlen Gawlich, geboren 1970, absolvierte eine Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam und ist bekannt aus zahlreichen Serien und Filmen ("Tatort", "Emil und die Detektive").

Anbieter: myToys
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der Zweite Weltkrieg
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur sieben Jahren hatte Hitler Deutschland rücksichtslos auf Gleichschaltung und Kriegswirtschaft getrimmt. Am 1. September 1939 begann er mit dem Überfall auf Polen seinen Plan der Eroberung Europas. Der "größte militärische Konflikt" in der Geschichte der Menschheit (Jörg Echternkamp) forderte zwischen 60 und 70 Millionen Menschenleben. Der profilierte Militärhistoriker Rolf-Dieter Müller, langjähriger wissenschaftlicher Direktor am Militärgeschichtlichen Forschungsamt Potsdam, schreibt einen systematischen Gesamtüberblick, der das Ungeheuerliche des Geschehens mit den zentralen Themenfeldern verständlich macht: Von den Voraussetzungen, dem Ausbruch und den Anfängen des Krieges über die Kriegswirtschaft, die Kriegserfahrungen der verschiedenen Waffengattungen, die Heimatfront, die Kriegsschauplätze bis hin zum Zusammenbruch an den verschiedenen Fronten und bis zur Kriegserinnerung. Eine große Synthese und ein wichtiger Beitrag zum 70. Jahrestag des Kriegsendes.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der Zweite Weltkrieg (eBook, PDF)
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur sieben Jahren hatte Hitler Deutschland rücksichtslos auf Gleichschaltung und Kriegswirtschaft getrimmt. Am 1. September 1939 begann er mit dem Überfall auf Polen seinen Plan der Eroberung Europas. Der "größte militärische Konflikt" in der Geschichte der Menschheit (Jörg Echternkamp) forderte zwischen 60 und 70 Millionen Menschenleben. Der profilierte Militärhistoriker Rolf-Dieter Müller, langjähriger wissenschaftlicher Direktor am Militärgeschichtlichen Forschungsamt Potsdam, schreibt einen systematischen Gesamtüberblick, der das Ungeheuerliche des Geschehens mit den zentralen Themenfeldern verständlich macht: Von den Voraussetzungen, dem Ausbruch und den Anfängen des Krieges über die Kriegswirtschaft, die Kriegserfahrungen der verschiedenen Waffengattungen, die Heimatfront, die Kriegsschauplätze bis hin zum Zusammenbruch an den verschiedenen Fronten und bis zur Kriegserinnerung. Eine große Synthese und ein wichtiger Beitrag zum 70. Jahrestag des Kriegsendes.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der Zweite Weltkrieg
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur sieben Jahren hatte Hitler Deutschland rücksichtslos auf Gleichschaltung und Kriegswirtschaft getrimmt. Am 1. September 1939 begann er mit dem Überfall auf Polen seinen Plan der Eroberung Europas. Der "größte militärische Konflikt" in der Geschichte der Menschheit (Jörg Echternkamp) forderte zwischen 60 und 70 Millionen Menschenleben. Der profilierte Militärhistoriker Rolf-Dieter Müller, langjähriger wissenschaftlicher Direktor am Militärgeschichtlichen Forschungsamt Potsdam, schreibt einen systematischen Gesamtüberblick, der das Ungeheuerliche des Geschehens mit den zentralen Themenfeldern verständlich macht: Von den Voraussetzungen, dem Ausbruch und den Anfängen des Krieges über die Kriegswirtschaft, die Kriegserfahrungen der verschiedenen Waffengattungen, die Heimatfront, die Kriegsschauplätze bis hin zum Zusammenbruch an den verschiedenen Fronten und bis zur Kriegserinnerung. Eine große Synthese und ein wichtiger Beitrag zum 70. Jahrestag des Kriegsendes.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der Zweite Weltkrieg (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur sieben Jahren hatte Hitler Deutschland rücksichtslos auf Gleichschaltung und Kriegswirtschaft getrimmt. Am 1. September 1939 begann er mit dem Überfall auf Polen seinen Plan der Eroberung Europas. Der "größte militärische Konflikt" in der Geschichte der Menschheit (Jörg Echternkamp) forderte zwischen 60 und 70 Millionen Menschenleben. Der profilierte Militärhistoriker Rolf-Dieter Müller, langjähriger wissenschaftlicher Direktor am Militärgeschichtlichen Forschungsamt Potsdam, schreibt einen systematischen Gesamtüberblick, der das Ungeheuerliche des Geschehens mit den zentralen Themenfeldern verständlich macht: Von den Voraussetzungen, dem Ausbruch und den Anfängen des Krieges über die Kriegswirtschaft, die Kriegserfahrungen der verschiedenen Waffengattungen, die Heimatfront, die Kriegsschauplätze bis hin zum Zusammenbruch an den verschiedenen Fronten und bis zur Kriegserinnerung. Eine große Synthese und ein wichtiger Beitrag zum 70. Jahrestag des Kriegsendes.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Strafrecht Allgemeiner Teil
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker in der Kategorie "großes Lehrbuch", völlig neu bearbeitet durch die renommierten Strafrechtslehrer Wolfgang Mitsch (Potsdam) und Jörg Eisele (Tübingen)!Für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet: Klare, leicht verständliche und einprägsame Darstellung mit den examensrelevanten Fragestellungen im Mittelpunkt - dabei wird (auch optisch) zwischen Grundwissen und Einzelheiten sorgfältig unterschieden. Das bewährte didaktische Konzept (v.a. zahlreiche Beispielsfälle) fördert die für den Lernerfolg entscheidende aktive Mitarbeit beim Leser. Ausführlich inbegriffen sind u.a. aktuelle und gefragte Themen wieObjektive Zurechnung (v.a. eigenverantwortliche Selbstgefährdung)Vorsatz bei mehraktigem Geschehen (dolus generalis-Fälle)"Sozialethische" Einschränkungen der Notwehr (Stichworte: Rettungsfolter/Notwehrprovokation)Anwendungsbereich des Notwehrexzesses (33 StGB)Hypothetische EinwilligungUntauglicher Versuch (bei grobem Unverstand/Aberglauben)Rücktritt vom Versuch (Ausdehnung durch "korrigierten Rücktrittshorizont"/"Gesamtbetrachtungslehre")Tätige Reue nach formal vollendeter StraftatWahlfeststellung (Verfassungsmäßigkeit).Für Studenten und Referendare bestens geeignet, aber auch für Wissenschaftler oder Praktiker zur Vertiefung.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot