Angebote zu "Aufgeklärt" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Monsanto - Eine immer mehr wachsende Bedrohung
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Der US-amerikanische Saatgutkonzern Monsanto produziert chemische Spritzmittel für die Landwirtschaft und weitet seine marktbeherrschende Stellung auf die ganze Lebensmittelproduktion aus.Das Geld ist für den Konzern wichtiger als Menschenleben. Gentechnik und Genmanipulation sind Monsantos Instrument um ihre Ziele zu erreichen.Und obwohl die Gentechnologie eine noch sehr junge Wissenschaft ist, wird sie bereits heute auf vielfältige Weise angewendet und leider auch missbraucht. Denn immer mehr gewinnt die Nutzung moderner biotechnologischer Verfahren zunehmend auch im Landwirtschafts- und Lebensmittelsektor an Bedeutung.Die Arbeit mit dem Titel, "Monsanto - Eine immer mehr wachsende Bedrohung" soll Hintergründe gentechnischer Anwendungen in der Lebensmittelgewinnung und -verarbeitung aufzeigen und zum kritischen Denken anregen.Es wird die Geschichte des Unternehmens in Vordergrund gestellt um Verstrickungen mit denen der Konzern in Zusammenhang gebracht wird deutlich zu machen.Desweiteren werden die Machtstrategien die Monsanto für den eigennützigen Erfolg anwendet an Beispielen verdeutlicht und erklärt.Zudem soll in weiteren Abschnitten der Arbeit über die Gefährlichkeit der Monsanto Produkte wie Gen-Mais oder das Rinderwachstumshormon Posilac aufgeklärt werden.2. Unternehmensgeschichte von Monsanto"Einer der größten Umweltverschmutzer der Industriegeschichte"Auf der Internetseite von Monsanto liest sich die Unternehmensgeschichte wie die eines völlig legitimen, den Anforderungen unserer heutigen Welt angepassten, mitunter auch innovativen und forschungsfreudigen Unternehmens.Wie die Selbstdarstellung des Unternehmens zeigt, hat Monsanto ein großes Interesse an der Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktivität unter gleichzeitiger Schonung natürlicher Ressourcen.Aus diesem Blickwinkel des Konzerns haben Pflanzenanbau und die Unterstützung der Erträge mithilfe chemischer Substanzen ein hohes Verbesserungspotential.Wirft man jedoch einen genaueren Blick auf die Produktpalette und spürt andere Geschehnisse und Diskurse auf, lässt dies an der Rechtschaffenheit und Redlichkeit von Monsantos Zielen zweifeln. Es lassen sich zwar keine Hinweise auf die Gefährlichkeit diverser Produkte von Monsanto auf deren Internetpräsenz finden, so ist es jedoch ohne Schwierigkeit möglich, die Gifte Agent Orange, PCB oder Dioxin mit Monsanto in Verbindung zu bringen und das Unternehmen, neben anderen, als Herstellerfirma zu identifizieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Karten als Informationsvermittler für die Öffen...
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Kartographie, Geodäsie, Geoinformationswissenschaften, Note: 2,5, Universität Potsdam (Geographie), 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit Möglichkeiten auseinander, Karten nach Kriterien der thematischen Kartographie in einem GIS zu erzeugen. Anhand des aktuellen Themas der ,Luftgüte in Berlin' wird aufgezeigt wie sich luftverunreinigende Stoffe wie Gesamtstaub, Feinstaub (PM10), Russ, Stickoxide (NOx), Stickstoffdioxid (NO2), Schwefeldioxid (SO2),Kohlenmonoxid (CO) entwickelt haben, welche Prozesse dafür zuständig sind und was in Zukunft getan werden muss, um die langjährige Luftentwicklung weiterhin zu verbessern. Auf Grundlage des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) ist das Land Berlin dazu verpflichtet Luftgütedaten zu veröffentlichen. Die Öffentlichkeit muss danach über den Umfang der Luftverschmutzung aufgeklärt werden, was die Veranschaulichung durch räumliche Verortung mit Hilfe von Karten einschliesst. Die Arbeit mit einem Geoinformationssystem (GIS) bietet sich folglich als Mittel zur Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation der Daten in einem Softwaresystem an. Die Datenauswertung und Aufbereitung in Karten beinhaltet sowohl die Immissionen als auch Emissionen, wobei je nach Datenverfügbarkeit verschiedene GIS-Tools eingesetzt wurden. Probleme in der Aufarbeitung und Umsetzung werden geschildert und ausgewertet und sollen einen Leitfaden für zukünftige Datennahme und deren Verarbeitung geben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Karten als Informationsvermittler für die Öffen...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Kartographie, Geodäsie, Geoinformationswissenschaften, Note: 2,5, Universität Potsdam (Geographie), 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit Möglichkeiten auseinander, Karten nach Kriterien der thematischen Kartographie in einem GIS zu erzeugen. Anhand des aktuellen Themas der ,Luftgüte in Berlin' wird aufgezeigt wie sich luftverunreinigende Stoffe wie Gesamtstaub, Feinstaub (PM10), Ruß, Stickoxide (NOx), Stickstoffdioxid (NO2), Schwefeldioxid (SO2),Kohlenmonoxid (CO) entwickelt haben, welche Prozesse dafür zuständig sind und was in Zukunft getan werden muss, um die langjährige Luftentwicklung weiterhin zu verbessern. Auf Grundlage des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) ist das Land Berlin dazu verpflichtet Luftgütedaten zu veröffentlichen. Die Öffentlichkeit muss danach über den Umfang der Luftverschmutzung aufgeklärt werden, was die Veranschaulichung durch räumliche Verortung mit Hilfe von Karten einschließt. Die Arbeit mit einem Geoinformationssystem (GIS) bietet sich folglich als Mittel zur Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation der Daten in einem Softwaresystem an. Die Datenauswertung und Aufbereitung in Karten beinhaltet sowohl die Immissionen als auch Emissionen, wobei je nach Datenverfügbarkeit verschiedene GIS-Tools eingesetzt wurden. Probleme in der Aufarbeitung und Umsetzung werden geschildert und ausgewertet und sollen einen Leitfaden für zukünftige Datennahme und deren Verarbeitung geben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot