Ihr Potsdam Foto Shop

Potsdam für die Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam, die Stadt im märkischen Sand, jahrhundertelang Sommerresidenz für deutsche Kaiser und preußische Könige, zieht jedes Jahr tausende Besucher in ihren Bann. Denn die heutige Landeshauptstadt von Brandenburg ist eine echte Schatztruhe für Entdecker, für Neugierige, für Geschichtsinteressierte, für Erholungsuchende. Eingebettet in eine reizvolle Havellandschaft lädt Potsdam mit prächtigen Schlössern und romantischen Gärten zum Spazierengehen ein. Allen voran locken Schloss und Park Sanssouci. Aber auch die Potsdamer Innenstadt bietet mit Holländischem Viertel, Altem Markt, Rathaus und Nikolaikirche viel Sehenswertes. Dieser Streifzug durch das ´´Versailles des Nordens´´ beschränkt sich jedoch nicht auf die Aufzählung imposanter Baudenkmale. Christel Foerster, versierte Autorin der kleinen Stadtführer, erzählt Wissenswertes aus der Stadtentwicklung, verrät so manches vergessene Detail aus der preußischen Regierungsgeschichte und nicht zuletzt plaudert sie über das charmante Potsdam von heute. Eingebettet in eine reizvolle Havellandschaft lädt Potsdam mit prächtigen Schlössern und romantischen Gärten zum Spazierengehen ein. Allen voran locken Schloss und Park Sanssouci. Aber auch die Potsdamer Innenstadt bietet mit Holländischem Viertel, Altem Markt, Rathaus und Nikolaikirche viel Sehenswertes. Dieser Streifzug durch das ´´Versailles des Nordens´´ beschränkt sich nicht auf die Aufzählung imposanter Bauwerke. Der Potsdamführer erzählt auch Wissenswertes aus der Stadtentwicklung, verrät so manches vergessene Detail aus der preußischen Regierungsgeschichte und plaudert nicht zuletzt über das charmante Potsdam von heute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
JEDERMANNN - in Potsdam
38,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes ist ein Theaterstück von Hugo von Hoffmannsthal, das am 1. Dezember 1911 im Berliner Zirkus Schumann unter der Regie von Max Reinhardt uraufgeführt wurde. Seit 1920 wird das Stück jedes Jahr bei den von Reinhardt und Hofmannsthal begründeten Salzburger Festspielen aufgeführt. Der wohlhabende Jedermann sieht sich unerwartet mit dem Tod konfrontiert, der ihn vor seinen Schöpfer führen will. Weder sein treuer Knecht noch seine Freunde noch sein Geld wollen ihn ins Grab begleiten. Erst der Auftritt seiner Werke und des Glaubens bringen ihn dazu, sich zum Christentum zu bekennen und als reuiger Bekehrter ins Grab zu steigen. Der JEDERMANN von Hugo von Hoffmannsthal ist seit Jahrzehnten ein Publikumsmagnet. Es berührt die Menschen und gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit findet der Zuschauer hier einen Moment, um sich auf die wesentlichen Dinge im Leben wieder zu besinnen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Potsdamer Ganoven
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Winterkälte hat die ehemalige Garnisonsstadt fest im Griff. Wie an jedem Tag dreht der junge Postbote Theodor Berwalt seine Runde. Am Stadtkanal findet er bei einer Zustellung die Leiche von Alfred Pagel. Kaum hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen, gerät Theodor in Verdacht, Pagel ermordet zu haben. Dem Postboten eilt seine Freundin Gisela zu Hilfe, die als Stenotypistin im Polizeipräsidium arbeitet. Gemeinsam begeben sich Theodor und Gisela auf Mörderjagd ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Schlossgarten am Park von Sanssouci
53,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schlossgarten Hotel liegt im schönen Potsdamer Villenviertel und vis-a-vis des ruhigen, malerischen Parks von Sanssouci

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Potsdamer Pastelle
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ludwig Sternaux Pastelle entstanden 1929/30, in einer Zeit, als der Ruhm der Hohenzollern verblasste und die einst so stolze Residenz Potsdam zur Beamtenstadt verkam. So schwingt eine gewisse Wehmut mit, wenn Sternaux die große Geschichte und die kleinen Geschichten aus der Vergangenheit wieder in Erinnerung ruft. Im Mittelpunkt stehen Kurfürsten und Könige, Bürger und Barone, Lakaien und Mätressen, in jedem Falle Menschen mit ihren Leistungen, Träumen, Hoffnungen und Irrtümern. Der Fotograf Günter Pump hat die Schauplätze von Sternaux melancholischen Miniaturen im heutigen Stadtbild aufgespürt so entstand ein in Wort und Bild bezauberndes Buch, das sowohl Reiseführer als auch Souvenir sein kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Potsdam Damals & heute
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geprägt von dem historischen Erbe als ehemalige Residenz- und Garnisonsstadt der Könige von Preußen, ist Potsdam mit seinen weltberühmten barocken Schlössern und Parks eine der schönsten Städte Deutschlands. Daneben hat auch die Moderne in Potsdam ihre Spuren hinterlassen, auch wenn insbesondere die DDR-Architektur nach 1990 immer wieder der Abrissbirne zum Opfer fällt. Weltbekannte Baudenkmale wie Schloss Sanssouci, das Alte Rathaus oder das Holländische Viertel dokumentieren die Geschichte ebenso wie weniger prominente Orte, etwa das ehemalige Terrassenrestaurant Minsk am Brauhausberg, das Haus der Offiziere in der Hegelallee oder das ´´Mauerdorf´´ Klein Glienicke. In rund 50 reizvollen Fotopaaren stellt dieser hübsch gestaltete Bildband historische und aktuelle Potsdam-Ansichten vor und nach der Wende vor. Mit aufschlussreichen Bildkommentaren versehen, lässt er das alte und neue Potsdam aufleben und erzählt die Geschichte der Gegend in Bildern!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Neue Palais in Potsdam
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das NEUE PALAIS in Potsdam war von 1888 bis 1918 der glanzvolle Mittelpunkt des politischen und gesellschaftlichen Lebens im deutschen Kaiserreich. Dieses Buch erzählt die Geschichte des friderizianischen Schlossbaus von seiner Einweihung über die Weimarer Republik, die NS- und die DDR-Zeit bis in die Gegenwart. Im Mittelpunkt stehen die Zeitabschnitte, in denen die Kaiser Friedrich III. und Wilhelm II. und ihre Familien das Haus bewohnten. Erstmals wird hier die Einrichtung ihrer privaten Appartements umfassend rekonstruiert. Der Leser gewinnt einen vielseitigen Einblick in das Leben am deutschen Kaiserhof - von den fürstlichen Besuchen und Festen bis zur Arbeitswelt der Dienerschaft. Mit über 150 teils farbigen Abbildungen, Fotografien und Plänen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Jumpsuit ´Potsdam´
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Material: Weiteres Material, Bio-Baumwolle; Ausschnitt: Carmen-Ausschnitt; Muster: Weiteres Muster; Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Passform: Normale Passform; Länge: Lang/Maxi; Ärmellänge: Ärmellos; Elastizität: Leicht elastisch

Anbieter: ABOUT YOU
Stand: 19.05.2019
Zum Angebot
Potsdamer Radtouren
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 8 Radtouren-Vorschläge in dem Radwanderführer ´´Potsdamer Radtouren´´ wurden vom Autor Kilometer für Kilometer abgefahren und detailliert beschrieben. Neben der Streckenbeschreibung erfährt der Nutzer Wissenswertes über die Geschichte und Besonderheiten am Wegesrand. Eingearbeitete Karten zeigen den Verlauf der einzelnen Routen sowie die touristischen Angebote auf. Das farbig bebilderte 64-seitige Buch ist spiralgebunden und passt genau in eine Fahrradlenkertasche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Filmhotel Lili Marleen
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Filmhotel Lili Marleen! Lassen Sie sich verzaubern durch die Welt des Films und genießen Sie einen Aufenthalt in der Babelsberger Filmstadt

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Potsdam Ferienkarte
3,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam ist der Titel für eine Karte, deren Blattschnitt von Marquardt im Norden und vom Schwielowsee bis Bergholz-Rehbrücke im Süden reicht. Potsdam liegt im Zentrum, umgeben von einer Vielzahl Seen. Potsdam, die Residenz der Preußenkönige kann eine Vielzahl historischer und architektonischer Schmuckstücke vorweisen. Fast jedem ist Sanssouci ein Begriff - das Schloss mit herrlichem Park, welches die Sorgen vertreiben soll. Reizvoll dazu die Kontraste: das Dampfmaschinenhaus ´´Moschee´´ oder das Holländische Viertel. Im Potsdam wurde fast immer Geschichte geschrieben, ob nun im Schloss Cecilienhof oder auf der Glienicker Brücke. Reizvoll die Landschaft: die Wälder der Heide, das Obstanbaugebiet und die gewässerreiche Umgebung. Die Ferienkarte stellt die touristische Region um Potsdam auf bildhafte Weise dar. Für besondere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele stehen feine Zeichnungen (Vignetten), die dem Betrachter einen optischen Eindruck über die entsprechenden Ausflugsziele vermitteln. Darüber hinaus informiert die maßstabsgetreue Karte über Zeltplätze, Badegelegenheiten, Museen, Häfen, Schlösser, Gutshäuser und Typisches für die Region auf die gleiche bildhafte Weise. Damit ist die Karte, im wahrsten Sinne des Wortes, kinderleicht zu lesen. Wer sich die Karten im Format 68 x 48 cm wie ein Poster an die Wand hängen möchte, kann sie auch gerollt bekommen. Die Ferienkarte ist als touristische Karte gedacht, ein Andenken an die Ferien und als Karte für Ausflugstipps.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Revolution in Potsdam
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Potsdam war in der SED-Diktatur Sitz von Verwaltungs- und Bildungseinrichtungen, Standort von Militär und Staatssicherheit, aber auch von Einrichtungen der Evangelischen Kirche. Kenntnisreich und ausführlich wird die oppositionelle Bürgerbewegung in der Stadt geschildert, deren Gruppen maßgeblich die Friedliche Revolution trugen - zusammen mit einigen Kirchgemeinden, die den Basisgruppen Schutzräume boten, in denen Christen, Wissenschaftler, Umweltaktivisten und kritische Jugendliche zusammentrafen. Die Fälschung der Kommunalwahlen vom 7. Mai 1989 war Auslöser für die Legitimationskrise der Diktatur. Die Massenproteste erreichten mit den Demonstrationen am 7. Oktober und am 4. November Höhepunkte. Das Schicksal der Herrschenden besiegelten die Maueröffnung, hier am 10. November, und die Besetzung der Einrichtungen der Staatssicherheit am 5. Dezember. Die ´´Dialogpolitik´´ der SED scheiterte und die Initiative ging immer mehr auf die Bürgerbewegungen und ihre neuen Institutionen über. Schließlich dominierte die SPD in den Wahlen des Jahres 1990 und der Weg zur Wiedervereinigung war auch in Potsdam frei.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht